Entspannungskurse

Die Kurse biete ich im Rahmen der Gesundheitsvorsorge an. Alle Kurse sind zertifiziert und werden im Rahmen der Prävention nach § 20 Abs. 1 SBG V im erheblichen Umfang bzw. auch vollständig gefördert. Meine Kurse finden in Gruppen bis zu 8 Teilnehmern statt und richten sich je nach Kurs an Erwachsene, an Kinder und Jugendliche. Sie zeichnen sich durch Abwechslung und Vielfalt aus.

Räume in der Praxis für persönliche Entwicklung Praxis für persönliche Entwicklung

Die Kurse finden in den Kursräumen der Praxis für persönliche Entwicklung, Dornblüthstr. 18, 01277 Dresden statt
Die Kursgebühr beträgt 90,- EUR bei 10 Sitzungen á 1 Stunde. AOK Teilnehmer bezahlen mit Gutschein von ihrer Krankenkasse.

Ganz individuell führe ich auch in Ihrer Firma, Schule oder Ihrem Unternehmen für Ihre Mitarbeiter Entspannungs-Workshops und Inhouse-Seminare nach Ihren Vorstellungen und Wünschen durch.

Entspannungsverfahren finden überall dort Anwendung, wo es um Stressbewältigung und Ressourcenförderung geht, d.h. dort, wo neue Kraftquellen erschlossen werden sollen.
Mit Entspannungstechniken lernen Sie auch einen Zustand der inneren Ruhe zu finden, um Ihr Energieniveau zu erhöhen.

Entspannung ist erlernbar und lässt sich durch Üben leichter und verlässlich hervorrufen.

Bekannte Entspannungstechniken sind Autogenes Training (AT), Progressive Muskelrelaxion (PMR) und die Meridian Energie Technik (MET).

Autogenes Training AT

Ohne großen Aufwand kann jeder mit AT den Stress des Tages abfließen lassen und Ruhe und Gelassenheit finden.

  • AT nimmt Einfluss auf vegetative Funktionen, wie zum Beispiel Herzschlag, Atmung, Spannung der Körpermuskulatur und der Blutgefäße, Blutdruck.
  • AT kann bei Angststörungen, Panik oder Depressionen eine Möglichkeit bieten, die Kontrolle über seinen eigenen Körper zu erhöhen oder wieder zu erlangen.
  • AT ist eine gute wirkungsvolle Technik, um beispielsweise auch Ängsten vor Prüfungen, Auftritten oder Wettkämpfen zu begegnen.

Die klassische Form des AT verläuft nach einem festen Muster. Durch sich wiederholende Formeln und Konzentration auf den eigenen Körper - die sog. Autosuggestion - stellt sich eine natürliche Entspannung ein. AT lässt sich einmal erlernt überall anwenden.

Die Oberstufe des AT sind Imaginationen oder Gedankenreisen (Traum- und Phantasiereisen), die der Psyche eine Auszeit vom Stress geben. Sie fördern Kreativität, Lernbereitschaft und Selbstbewusstsein, zeigen Wege, positiven Einfluss auf den eigenen Körper und die Psyche zu nehmen.

"Die Vorstellungskraft ist der Anfang der Schöpfung. Man stellt sich vor, was man will; Man will, was man sich vorstellt; Und am Ende erschafft man, was man will." (Georg Bernhard Shaw)

Progressive Muskelrelaxation PMR

Psychische Belastungen, Angst, Unruhe und Muskelverspannungen sind oftmals miteinander verbunden und können sich wechselseitig verstärken. Auf dieser Wechselwirkung wurde das Verfahren PMR entwickelt. Das Grundprinzip der Übungen besteht darin, dass Muskelgruppen zunächst kräftig angespannt und dann entspannt werden.

Resultate sind

  • Körperliche Entspannung (Senkung des Muskeltonus, der Herz- und Atemfrequenz des Blutdruckes und Steigerung der Durchblutung)
  • Psychische Entspannung (Ruhe, Konzentration, Ausgeglichenheit, Harmonie, angenehmes Körperempfinden).

Meridian Energie Technik

Die wohl bekannteste Technik aus der energetischen Psychotherapie ist die Meridian Energie Technik. Diese Klopfakupressur-Technik kann als sanfte Selbsthilfemethode ohne Nebenwirkungen rasch Wirkung zeigen und Veränderungsprozesse beschleunigen. Sie gewinnen direkt Zugang zu Ihrer eigenen Kraft.
Meridian Energie Technik heißt, Sie klopfen mit den Fingern auf ganz bestimmte Meridianpunkte, während Sie sich gedanklich auf ein bestimmtes Thema einstellen. Diese Technik wurde in den 80iger Jahren von Roger J. Callahan entwickelt, deren Grundlage die Traditionelle Chinesische Medizin ist, die ergänzt wird mit neuen Erkenntnissen aus der Kinesiologie und der Kognitiven Therapie.
MET lässt sich grundsätzlich auf alle Arten von körperlichen und seelischen Problemen anwenden, z.B. Stress, Ängste, Phobien, körperliche Beschwerden, unerwünschte Verhaltensweisen, belastende Erinnerungen oder Persönlichkeitsstrukturen.

MET ist

  • Leicht für jeden erlernbar
  • Zuverlässig und wirksam
  • In jeder Situation anwendbar
  • Ohne Nebenwirkungen
  • Für Kinder und Erwachsene eine gute Hausapotheke

MET kann angewendet werden bei

  • allen Formen von Ängsten und Phobien
  • Emotionalen Themen, wie Wut, Ärger, Liebeskummer, Eifersucht, Traurigkeit, Resignation, Schuld- und Schamgefühlen
  • Leistungsblockaden, Selbstzweifel
  • Glaubenssätze, von den man sich befreien will
  • Traumatischen Erlebnissen

Aber auch

  • im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Coaching, Erreichen von Zielen im Leben

Es gibt nicht gutes, außer man tut es. (Erich Kästner)

Bitte beachten Sie auch meine aktuellen Kursempfehlungen.

Einzelsitzungen, Kurse und Seminare in der Praxis für persönliche Entwicklung, Dornblüthstr. 18, 01277 Dresden
Einfach hier anmelden oder anrufen unter 0351 - 312 94 81 oder 0176 63 39 85 71.

Aktuelle Termine

  • Neue Kurse Autogenes Training
    5 Veranstaltungen mit Doppelstunde -
    2 Stunden Stunde wöchentlich.
    Noch freie Plätze:

    Kursbeginn

    Montag, den 15.05.2017
    Dauer bis 19.06.2017
    von 17.30 bis 19.30 Uhr. Die Uhrzeit kann variiert werden.
    Es ist der letzte Kurs vor den Sommerferien.

    Kurszeiten auf Anfrage möglich


    In den laufenden Kursen kann unverbindlich eine Schnupperstunde genutzt werden. Aber bitte vorher anmelden.
    Bitte telefonisch unter
    0176 63398571 auch über WhatsApp

    oder Mail: info@sylviagraefe.de anmelden.

    Alle Kurse sind von gesetzlichen Krankenkassen gefördert oder werden vollständig übernommen.
    Mitglieder der AOK reichen lediglich einen Gutschein für Stressbewältigung ein, der telefonisch bei der Krankenkasse angefordert wird.


    Gleich hier anmelden
  • Aufbaukurs Entspannung -
    Workshop
    Auf Anfrage neuer Kurs
    Förderung durch Krankenkassen
    Inhalt:
    - Vertiefung und Kurzversion des AT
    - Meditative Entspannung wie
    Traumreisen
    - Erlernen der Meridianklopftechnik
    - TAT Technik
    - Affirmationen
    - Coaching
    u.a.m.
    Auch hier werden , wie beim AT die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
    In diesen Kurs kann auf Anfrage immer Dienstag neu eingestiegen werden.
    Anmeldung über 0176 63398571 / auch WhatsApp

    E-Mail info@sylviagraefe.de
    Gleich hier anmelden
  • Stress Pilot
    Das Herzkohärenztraining oder Herzratenvariabilitäts -Biofeedback (HRV) mit dem Stresspilot ist eine besonders effiziente und schnell zu erlernende Methode zur Vorbeugung und unterstützenden Behandlung verschiedener psychischer und psychosomatischer Störungen.

    Messungen mit dem Stress Pilot können in meiner Praxis vereinbart werden. Kosten der Messung 12,-€. Der Stress Pilot steht auch für den Heimgebrauch zur Verfügung. Monatliche Ausleihe 28,-€.

    Gleich hier anmelden
  • Speziell auch für Firmen
    Raus in die Natur in die Weinberge Dresden-Pillnitz, Entspannungstechniken erleben und erlernen.
    Diese Veranstaltung ist wirklich besonders. Es erwartet Sie die großartige Natur des Elbtals, einsame Wege, grandiose Ausblicke und viel Natur. Während dieser Wanderung erlernen Sie eine Auswahl von verschiedenen Wahrnehmungs- und Entspannungstechniken, um zur inneren Ruhe und sich selbst zu kommen, Techniken, die Ihnen helfen können, Belastungen aus Alltag und Beruf leichter zu bewältigen.
    Ständig laufende Termine.
    Eine kleine Pause mit etwas Essen und einem Getränk ist geplant.

    Bitte Neuanfrage stellen.
    Gleich hier anmelden

Telefonische Anmeldung unter 0351 312 94 81 oder 0176 63 39 85 71.

Meridiane Energie Technik
Eine effektive Selbsthilfemethode, um frei zu werden von emotionalen Problemen, wie Ängste, Stress, Traurigkeit, Ärger, Resignation